DER WEG ENTSTEHT BEIM GEHEN
Spendenaktion für Kulturschaffende im Zeichen der Corona-Krise

Um was geht’s?

Finanzielle Unterstützung der in Bayern lebenden Musikschaffenden der Volks-, Folk-, und Weltmusik.

Durch das Corona-Virus ist innerhalb von wenigen Tagen die bisherige Existenz vieler Kunstschaffenden weggebrochen. Konzerte wurden abgesagt, dadurch dadurch fielen neben den Gagen auch z.B, CD-Einnahmen oder GEMA-Tantiemen von einem auf den anderen Tag weg. Es kommen momentan keine neuen Buchungsanfragen.

Wir sehen uns also mit einer Notsituation konfrontiert, in welche die Kunstschaffenden unverschuldet geraten sind, die nicht nur psychisch stark belastet, sondern einen jeden vor kaum bewältigbare finanzielle Herausforderungen stellt.
Musikschaffende leben oft „von der Hand in den Mund“ und sind darauf angewiesen, für und auch mit Menschen zu musizieren. Beides ist ihnen derzeit untersagt. Und somit sind sie dringend auf die Solidarität ihres Umfelds angewiesen.

Wir wollen möglichst viele Spenden für die wirklich unter der aktuellen Situation leidenden Kunstschaffenden generieren – Dazu brauchen wir jede Hilfe, die wir bekommen können!
Der Neugrund e.V. wird sich, den Vereinszielen entsprechend, hier engagieren – und es gibt sehr viel mehr zu tun, um dieses Projekt erfolgreich werden zu lassen!

UmgebungSW
Was ist bereits vorhanden?

Ein Appell an die Radiosender, Interviews mit dem BR, die gesendet wurden/werden. Das Abspielen von Musik regionaler Bands/Künstler mit Hinweisen auf die Aktion sollen vorerst dazu dienen, „Der Weg entsteht beim Gehen“ publik zu machen.

Wer ist bereits involviert?

Neugrund e.V., ars musica e.V., div. Kontakte im BR, Ritsch Ermeier, Andrea Pancur …

Du willst uns ebenfalls  helfen, das Projekt zu stemmen? Super! Bitte melde Dich bei uns, am besten mit Expertise, was ihr zu diesem Projekt beitragen könnt. Dann fangen wir jetzt eben einfach mal an …

Was braucht es noch?

Institutionelle Vernetzung: Ein Gremium, das Kreismusikpflegern, Bezirkstellen des Landesvereins, sehr gerne auch dem Münchner Kulturreferat, Kriterien zur Vergabe der Spenden entwickelt.

DAS NEUGRUND E.V. Konto:

Unser Spendenkonto ist:
Sparkasse Wolnzach
IBAN: DE23 7215 1650 0009 4168 27
Spendenzweck: Der Weg entsteht beim Gehen

Indikation: Risikogruppe

Song und Video: "Krank!"

Nach all der Präsenz von Infektionsgefahr, Ängsten und Krankheit entstand in der Hochzeit des sog. Lockdown eine etwas andere Interpretation des Themas Gesundheit und deren Gefahren. Der Verein Neugrund e.V. unterstützt diese Art von künstlerischem Ausdruck und freut sich über das große Interesse. Gleich dazu gab es dann auch noch die Gründung der Gruppe Indikation: Risikogruppe. Weitere Projekte folgen. Versprochen!